Konkret helfen mit der Deutschen Spendendatenbank

www.spendendatenbank.de 

Die Deutsche Spendendatenbank ist eine von der Bremios GmbH entwickelte bundesweite Onlinedatenbank für Spendenangebote von Privatpersonen und Unternehmen sowie für Spendengesuche von geprüften gemeinnützigen Spendenorganisationen.

Bei Übereinstimmung eines Spendenangebotes mit einem Spendengesuch (Spendenmatch) wird über die Deutsche Spendendatenbank der Kontakt zwischen Spender/in und Spendenorganisation für eine Spendenübergabe vermittelt.


Prinzip

Alle Spenden werden in der Deutschen Spendendatenbank in einer der 3 Spendenarten eingeteilt:

Spendenkarte

Vermittlung von Spenden

Bei jeder Neueintragung oder Bearbeitung eines Spendenangebotes oder Spendengesuches wird ein sofortiger Abgleich auf Übereinstimmung mit den vorhandenen Spendenangeboten oder Spendengesuchen unter Berücksichtigung der individuellen Filterkriterien durchgeführt. Die Prüfung auf Übereinstimmungen wird „Spendenmatching“ genannt.

Spendenmatch

Passt ein Spendenangebot der Spenderinnen und Spender zu einem oder mehreren Spendengesuch/en der registrierten Spendenorganisationen, so wird diese Übereinstimmung „Spendenmatch“ genannt.

Spendenmatch auf karte

Das Spendenmatching

Bei einem Spendenmatch werden der Spenderin oder dem Spender die Spendenorganisationen angezeigt, die seinen Filterkriterien entsprechen. Die Spenderin oder der Spender können nochmals die inidviduellen Filterkriterien verändern um die Auswahlmöglichkeiten zu erweitern oder zu verringern bevor die endgültige Auswahl getroffen wird.

Entsteht kein Spendenmatch, wird der Spenderin oder dem Spender eine Auswahl an Spendenorganisationen angezeigt, die den individuellen Filterkriterien weitestgehend entsprechen. Nun kann sich die Spenderin oder der Spender entscheiden, ob es vielleicht durch Veränderung der individuellen Filterkriterien doch möglich ist, dass ein Spendenmatch entsteht.

Sofern die Spenderin oder der Spender keinen Spendenmatch für Ihr Spendenangebot hat und die individuellen Filterkriterien nicht verändern möchte, erfolgt die öffentliche, aber anonyme (nur Benutzername) Eintragung in die Deutsche Spendendatenbank bis zur Entstehung eines Spendenmatches durch Neueintragung oder Veränderung eines Spendengesuches durch eine Spendenorganisation oder durch Bearbeitung oder Löschung des Spendenangebotes. Die Spenderin oder der Spender hat nun die Möglichkeit per E-Mail, Facebook, Twitter etc. auf das Spendenangebot hinzuweisen und es öffentlich zu bewerben.

Kontaktvermittlung & Spendenübergabe

Beide Seiten werden per E-Mail und auch im Benutzerkonto über den Spendenmatch informiert und können direkt in Kontakt treten, um die Details der Spendenübergabe zu besprechen. An dieser Stelle endet vorerst die Zuständigkeit der Deutschen Spendendatenbank, da die Vermittlungsleistung erbracht wurde.

“Tue Gutes und sprich darüber.”

Nach der Spendenübergabe können beide Seiten die Spende als “Erfolgreich vermittelt” markieren und (sofern gewünscht) öffentlich auf Ihren Profilseiten anzeigen lassen und per E-Mail, Facebook, Twitter etc. über die Spende berichten und so auch den Bekanntheitsgrad der Deutschen Spendendatenbank in der Öffentlichkeit erhöhen.